Weitere Info. zu der Ausstellung,  Download center:Download_center.html

Veranstalter:

Betreten Verboten?  Vernissage, FotodokuFotos_Vernissage_2013.html

Presse (PDF)

Ausstellung zeitgenössischer Kunst

Betreten verboten?

KulturTransporter e.V.,

Rollnerstraße 43

90408 Nürnberg

Tel +49 (0)911 36 21 62

www.kulturtransporter.de


Partnerorganisation in Krakau:

Fundacja Transporter Kultury

www.transporterkultury.pl

Zbigniew Bajek

Ulrike Beckmann

Andrzej Bednarczyk

Grzegorz Bienias

Łukasz Błażejewski

Annette Blocher

Alexandra Böhm

Rafał Borcz

Martyna Borowiecka

Bartosz Czarnecki

Ulrika Eller-Rüter

Axel Gercke

Hans Herpich

Janusz Janczy

Franz U. Janetzko

Ulrika Eller-Rüter

Axel Gercke

Hans Herpich

Janusz Janczy

Franz U. Janetzko

Ewa Juszkiewicz

Helmut Kirsch

Daniel Kiss

Piotr Korzeniowski

Lutz Krutein

Ewa Juszkiewicz

Helmut Kirsch

Daniel Kiss

Piotr Korzeniowski

Lutz Krutein

Edgar Kucharzewski

Kamil Kuzko

Ono Ludwig

Dariusz Milczarek

Jakub Najbart

Przemysław Pintal

Janusz Radtke

Jürgen Rosner

Christian Ruckdeschel

Detlef Schweiger

Paulina Semkowicz

Tomasz Siwiński

Justyna Smoleń

Witold Stelmachniewicz

Michał Stonawski

Grzegorz Sztwiertnia

Marek Szymański

Tiutia Putia

Annette Voigt

Fredder Wanoth

Mariola Wawrzusiak

Heike Wurthmann

Betreten_verboten_1_files/nuernberger_nachri_Seite%203-13.9.13.pdf
Betreten_verboten_1_files/nuernberger_nachri_Seite%2027-16.9.13%20.pdf

Programm, Vernissage 14. 09. 2013:

Agressiva 69, Krakau (Musik)

SARDH ,Dresden (Performance)

„Lady Ma-ga & Prince Negatif“, Krakau V (Performance)

„Lady and Tramps“, Nürnberg (Musik)

Helmut Kirsch und Tim Hufnagel (Material und Klang)

Betreten Verboten?   (Fotodokumentation)Fotos_Werke_2013.html
Betreten Verboten?  Fot. Paweł Korzeniowski
https://plus.google.com/photos/106821207651727970934/albums/5924642951304844161
Download_center.html

14. SEPTEMBER - 06. OKTOBER 2013, VERNISSAGE: 14. SEPTEMBER  2013

QUARTIER Q / QUELLE, FÜRTHER STR. 205, 90429 NÜRNBERG

Künstler-Innen :

Betreten Verboten?  (Videodokumentation)Fotos_Werke_2013.html
Der_Verein.html
Projekte_-_Ausstellungen.html

Unsere Sponsoren

und Helfer:

„Betreten verboten – Wstęp wzbroniony?“ ist eine ironische Brechung. Es ist nicht nur in der bildenden Kunst notwendig, Grenzen zu überschreiten und Risiken einzugehen, weil nur so neue Erfahrungen und Sichtweisen ermöglicht werden:

„Denken Sie an die Gefahr, in die Sie sich begeben, wenn Sie Ihren Standpunkt in Frage stellen oder womöglich verändern!“

bitte hier klicken um weiter zu lesenBetreten_verboten_1_files/Konzept%202013.pdf